Kundgebung #INKLUSION statt Selektion

In der dritten Septemberwoche wird der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) aller Voraussicht nach die Aufnahme von Nicht-Invasiven-Pränatalen Tests (NIPT) in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen beschließen.
Wir bereiten für Sonntag den 15.9.2019 von 11-13 Uhr eine Kundgebung auf dem Berliner Breitscheidplatz vor, die den von dieser Entscheidung direkt betroffenen Menschen ermöglicht, ihre Meinung dazu zu äußern: Menschen mit Beeinträchtigungen, ihre Angehörigen und Freunde. Wir laden herzlich ein, dabei zu sein und unser  „JA zur Vielfalt des menschlichen Lebens“ gemeinsam öffentlich deutlich zu machen.
Alles Weitere zur Kundgebung und den Text einer gemeinsamen Stellungnahme vieler Organisationen dazu finden Sie in der Teilnehmer-Information HIER. In leichter Sprache finden Sie den Text HIER.