Ab August: MALEN FÜR KINDER MIT DOWN-SYNDROM – Anmeldungen ab jetzt möglich!

Unter dem Motto „KUNST kennt keine Behinderung“ erschaffen wir ab August 2019 alle 14 Tage gemeinsam mit der Künstlerin Jutta Poppe einen Malraum, in dem sich Kinder mit Down-Syndrom bunt ausleben dürfen! In jedem Kind lebt die große Kraft der Kreativität, die hierbei an Ausdruck gewinnen darf. Kita-Kinder ab 4 Jahren und Grundschüler*innen bis Klasse 3 sind im Malraum des Familienzentrums Mehringdamm in Kreuzberg in zwei sich abwechselnden Gruppen zum Malen willkommen. Mehr Informationen und die Anmeldung HIER.