Erster Runder Tisch zum Thema „Leben mit Down-Syndrom“

Am Montag, den 28.1.2019 fand der erste Runde Tisch zum Thema „Leben mit Down-Syndrom“ im Novotel in Berlin-Tiergarten statt, zu dem downsyndromberlin e.V. eingeladen hat. Anlass für diesen Abend war die aktuelle Diskussion zur Zulassung des PraenaTest als Krankenkassenleistung. Insgesamt 26 Personen – darunter Menschen mit Down-Syndrom, Bundestagsabgeordnete, Wissenschaftler*innen, Eltern und Verbandsvertreter*innen  – kamen an dem Abend erstmals in den aktiven Austausch, um gemeinsame Aktionen rund um das Thema „Leben mit Down-Syndrom“ zu initiieren. Für die rege und engagierte Teilnahme möchten wir schon jetzt allen aktiven Menschen herzlich danken. Wir freuen uns auf die gemeinsame weitere Arbeit und die Umsetzung der vielen Ideen!