„Ich und die anderen – die anderen und ich – Sexuelle Aufklärung geht uns alle was an!“

downsyndromberlin e.V. lädt ganz herzlich zur Veranstaltung „Sexuelle Bildung im Kindes- und Jugendalter von jungen Menschen mit Down-Syndrom“ am 14.11.2018 um 19 Uhr in die profamilia Beratungsstelle in der Kalckreuthstraße 4 ein.

Wir haben das Glück, dass die Sexualpädagogin Petra Winkler uns an diesem Abend jede Menge wertvoller Infos rund um das Thema sexuelle Entwicklung bei Kindern mit Down-Syndrom erzählen wird. Und die beginnt ja bekanntlich nicht erst in der Pubertät, sondern schon viel früher. Denn schon kleine Kinder haben ihre eigene Sexualität und entwickeln ein Bild von ihrem Körper und ein Gefühl für sich selbst. Petra Winkler wird Tipps und Ideen mit im Gepäck haben, die uns zeigen, wie wir schon früh unsere Kinder für sich selbst, für ihren eigenen Körper, aber auch für andere und deren Körper sensibilisieren, wie wir sie sinnvoll und altersangemessen aufklären, aber auch wie wir sie ganz allgemein zu einem angemessenen Umgang mit Nähe und Distanz bringen können.

Außerdem wird es an dem Abend viel Raum für Ihre mitgebrachten Fragen geben.

Da die Platzanzahl beschränkt ist, bitten wir um eine Anmeldung per Mail an c.utz@downsyndromberlin.de an.  Wir freuen uns auf Sie.