Aktuelles

22.08.2019

Kundgebung #INKLUSION statt Selektion

In der dritten Septemberwoche wird der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) aller Voraussicht nach die Aufnahme von Nicht-Invasiven-Pränatalen Tests (NIPT) in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen beschließen.
Wir bereiten für Sonntag den 15.9.2019 von 11-13 Uhr eine Kundgebung auf dem Berliner Breitscheidplatz vor, die den von dieser Entscheidung direkt betroffenen Menschen ermöglicht, ihre Meinung dazu zu äußern: Menschen mit Beeinträchtigungen, ihre Angehörigen und Freunde. Wir laden herzlich ein, dabei zu sein und unser  „JA zur Vielfalt des menschlichen Lebens“ gemeinsam öffentlich deutlich zu machen.
Alles Weitere zur Kundgebung und den Text einer gemeinsamen Stellungnahme vieler Organisationen dazu finden Sie in der Teilnehmer-Information HIER.
22.08.2019

KUNST kennt keine Behinderung hat begonnen!

Am letzten Freitag malten Grundschülerinnen und -schüler der Klassen 1,2 und 3 voller Begeisterung und Kreativität im Familienzentrum am Mehringdamm. Es war ein wahrhaft bunter Auftakt voller Freude am Spiel mit den Farben. Einige Plätze in der Gruppe sind noch frei, weitere kleine Künstler*innen herzlich willkommen! Zur Anmeldung gelangen Sie HIER

22.08.2019

Kommentare zum Heulen

Vor Entsetzen über die Kommentare im neuen Clip „Mission Zukunft 2 – Realitätsschock“ von Aktion Mensch  kamen einigen von uns die Tränen – den Clip finden wir dennoch sehenswert! Schauen Sie selbst unter https://www.youtube.com/watch?v=Tp43iRt6Yc0

17.07.2019

Save the Date - Kundgebung #INKLUSIONstattSelektion am 15.09.2019

Im September trifft sich der G-BA (Gemeinsamer Bundesausschuss), um in einer öffentlichen Sitzung sehr wahrscheinlich die Aufnahme von NIPT in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen zu beschließen. Wir geben Menschen mit Beeinträchtigung auf einer Kundgebung davor nochmal die Möglichkeit, sich zu diesen Plänen öffentlich zu äußern – denn sie betreffen diese Tests direkt, ihre Stimmen müssen gehört werden! Details folgen.

28.06.2019

Die Allerkleinsten starten neu im August!

Die Eltern-Kind-Gruppe für Babys mit Down-Syndrom und ihre Eltern hat ab August wieder einige Plätze frei! Anmeldungen für die Treffen, in denen es vorrangig um den gemeinsamen Austausch, Erfahrungsberichte, Tipps und Fragen zu spezifischen Themen geht, sind ab jetzt möglich. Informationen zur Gruppe und das Anmeldeformular finden Sie HIER.