Aktuelles

16.09.2017

Save the Date!

Am 25.11.2017 kommt Cora Halder (Gründerin des Down Syndrom Infocenters in Lauf und Expertin in Sachen Down Syndrom) mit Ihrer Tochter Andrea nach Berlin. Andrea ist Anfang 30, sie hat das Down Syndrom und hält diverse Vorträge.
Wir planen tagsüber eine Veranstaltung mit den beiden. Details folgen in Kürze. Wir laden Sie – Eltern, Fachleute, Interessierte – herzlich dazu ein.

16.09.2017

Am 24.9.17 geht es los!

Die neue Jugendsgruppe für Jugendliche mit Down-Syndrom trifft sich zum ersten Mal! Alle Informationen zur Gruppe und der Anmeldevordruck > HIER

13.09.2017

Kinderkochkurs bei Biolüske

Es gibt noch freie Plätze für unseren Inklusiven Kinderkochkurs am 14.10. 17 bei Biolüske!
Unter http://www.biolueske.de/kochkurse.html gibt es die Informationen zu dem Vormittagskurs,
Anmeldung von Kindern mit Down-Syndrom unter info@downsyndromberlin.de
07.09.2017

Anmeldungen für rap 'n' move 2017

Die Anmeldungen für rap ’n‘ move 2017 sind ab heute möglich!
Infos und das Anmeldeformular dazu gibt es > HIER

 

 

10.07.2017

„Wir drehen ein Musikvideo!“ ein inklusiver Ferien-Film-Workshop

Magst Du gern coole Musik? Und interessiert Dich, wie ein echtes Musikvideo entsteht? Dann bist Du bei uns genau richtig. Denn wir drehen in den Sommerferien ein Musikvideo zu dem Song

Das macht man nicht“ von „Deine Freunde“!

Hast Du Lust dabei zu sein? Hier die wichtigsten Infos zu unserem Workshop:

FÜR WEN ist der Workshop?

Der Workshop richtet sich an alle Kinder und Jugendliche, die die Musik von „Deine Freunde“ mögen und mindestens 10 Jahre alt sind. Außerdem sollte man als Teilnehmer interessiert daran sein, wie ein Video entsteht und selbst dabei mitmachen wollen.

WANN findet der Workshop statt?

Der Workshop findet in der letzten Woche der Sommerferien von Montag, den 28.08.2017 bis Freitag, den 01.09.2017 statt und zwar jeden Tag von 09:30 bis 16:00Uhr. Am Sonntag, den 10.09.2017 feiern wir dann gemeinsam mit unseren Freunden und Familien die Videopremiere mit Präsentation auf großer Leinwand.

WO findet der Workshop statt?

Wir treffen uns jeden Morgen in der „Imme“, dem Kinder- und Jugendhaus im Immenweg 10, 12169 Berlin. Gedreht wird hier und in der näheren Umgebung.

WAS muss man zum Workshop mitbringen?

Es gibt eine Teilnahmegebühr in Höhe von 50,- Euro, die im Vorfeld bei verbindlicher Anmeldung gezahlt werden muss. Ansonsten muss nichts mitgebracht werden, für Verpflegung, etc. sorgen wir.

WER veranstaltet den Workshop?

Die Workshopleitung haben Marieke Weydemann und Annika Wloch inne – beide seit langer Zeit in der Filmbranche tätig.

Gefördert wird der Workshop durch die Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin

( www.jfsb.de)

 


WIE
melde ich mich an? WEN kontaktiere ich bei Fragen?

Für die Anmeldung bitte das Anmeldeformular (im Anhang oder unter http://downsyndromberlin.de/blog/) ausfüllen und an downsyndromberlin e.V., Johanna-Spyri-Weg 19, 12205 Berlin schicken.

Bei allen Fragen zum Workshop wendet Euch an:

Karoline Koeppen unter k.koeppen@downsyndromberlin.de

 

Und hier geht’s zur Anmeldung > Anmeldedatei