Aktuelles

19.09.2018

Leseveranstaltung zum Buch "down"

Am Freitag den 28.09.18 liest Clara Henssen aus ihrem neu im Launenweber Verlag erschienenen Buch „down“ – über das Frausein mit und ohne Down-Syndrom.
Schon während des Schreibens an ihrem Roman hatte Clara Henssen Kontakt zu Franziska Berentin von downsyndromberlin e.V. und hat sie ihren Entwurf lesen lassen, um ihr Feedback zu erfahren. Franziska Berentin hat Clara Henssen gern aus der Perspektive der Mutter einer Jugendlichen bei ihrer Arbeit unterstützt, und wird bei der Lesung gemeinsam mit ihrer Tochter Henriette (17) auch zum Gespräch bereit sein.“

12.09.2018

Väter-Stammtisch in Kreuzberg

Der nächste Väter-Stammtisch findet am Freitag, den 14.09., ab 19 Uhr im koreanischen Restaurant „Kimchi Princess“ (Skalitzer Str. 36, 10999 Berlin) statt. Wer spontan dazukommen möchte, kann dies natürlich gern tun. Bei Rückfragen meldet Euch gern unter 0173 826 01 41 oder info@downsyndromberlin.de.

07.09.2018

1. Berliner Krabbelgruppe für Kleinkinder mit Down-Syndrom und ihre Eltern startet!

Sie haben ein Kleinkind mit Down-Syndrom? Sie suchen Kontakt zu Familien, die in einer ähnlichen Situation sind? Die 1. Berliner Krabbelgruppe für Kleinkinder mit Down-Syndrom und ihre Eltern trifft sich ab dem 18.9.2018 jeweils einen Dienstagnachmittag im Monat in Tempelhof. Informationen zur Gruppe und das Anmeldeformular HIER.

07.09.2018

Diagnose Down-Syndrom in der Schwangerschaft - und dann?

Im Mittagsmagazin der ARD vom 03.08.2018 berichtet eine junge Familie sehr offen über ihre schwierige Entscheidung für ihre Tochter Lea.

07.09.2018

1. Väter-Stammtisch

Es ist vollbracht! Die ersten Väter haben sich an einem wunderschönen Freitagabend zum ersten Väter-Stammtisch getroffen. Aus sechs Vätern besteht derzeit der „Club der stolzen Papas“ (Name der dazugehörigen whatsapp-Gruppe). Bereits beim ersten Treffen wurde schnell klar, wie sehr sich die Väter nach einem Austausch, auch gerne mal unter sich, gesehnt haben. Es kamen viele Themen rund um unsere Kleinen „auf den Tisch“. In lockerer Atmosphäre ließ es sich unter der Schöneberger Abendsonne wunderbar aushalten. Die Vorfreude auf das nächste Treffen (14.09.) ist bereits groß. Wenn Ihr auch dabei sein wollt, meldet Euch unter 0173 826 01 41 oder per E-Mail unter tinoclemens@posteo.deoder info@downsyndromberlin.de.